Webinar | Erweiterte Systemkontrolle durch CFD-Gesamtbetrachtung

30.05.2018 um 14:00 Uhr - Webinar

30.05.2018 um 14:00 Uhr

Flownex versetzt den Anwender in die Lage, effiziente Simulationsmodelle der Anlage zu erstellen und komplexe Rohrleitungssysteme, inklusive des Einbezugs einzelner Komponenten wie Ventilatoren, Pumpen, Wärmetauschern, Ventilen, Behältern und Brennkammern, in kürzester Zeit zu erstellen, berechnen und in der Realität zu betrachten. Mit Hilfe von Flownex ist es möglich, die optimale Auslegung des Systems bereits in der Entwicklungsphase zu definieren und Auswirkungen von Änderungen in Design oder Vernetzung zu analysieren. Die digitale Erstellung der Anlage erlaubt es, das System exakt auf die benötigten Bedürfnisse anzupassen, da die Performance zu unterschiedlichen Lastfällen vorab stationär und dynamisch und in diversen Betriebsszenarien simuliert werden kann.

Sie nähern sich somit dem übergestellten Ziel des #ZeroDefect.

Ihre Vorteile:
- Simulation von Komponenten bis hin zu Komplettsystemen und Anlagen
- Gesamtheitliche Betrachtung liefert vollständige und realitätsnahe Systemantwort
- Simulationsmöglichkeiten für stationäre, transiente und dynamische Analysen
- Berücksichtigung sämtlicher Medien und Strömungen
- Bestehende Schnittstellen zu gängigen Drittsystemen
- Einfache und intelligente Benutzeroberfläche zur effizienten Systemerstellung

Diese und weitere Vorteile möchten wir Ihnen in unserem Webinar vorstellen. Melden Sie sich jetzt an und erleben Sie die Vielfältigkeit von Flownex.

Webinar: Erweiterte Systemkontrolle durch CFD-Gesamtbetrachtung
System: Flownex
Zeitpunkt: 30.05.2018 um 14:00 Uhr
Dauer: 30 Minuten
kostenfrei

Read more

Webinar

 

Flownex

 

Kontaktanfrage jetzt absenden

 

Ich möchte eine Fallstudie!

 

Erfahrung aus der Praxis: Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und Sie erhalten einen praxisnahen Erfahrungsbericht.